August 3, 2021

Gummibärchen ohne Zucker

Ein neues Rezept ist da 🙂

Zutaten:

250ml Wasser

4 Teebeutel nach Geschmack

12g Gelatine in Pulverform

3-4 EL Xucker 

nach belieben Lebensmittelfarbe

Pralinen oder Gummibärchenform (am Besten aus Silikon)

Zubereitung:

Das Wasser zum kochen bringen, dann die Teebeutel hinzu geben und richtig gut durchziehen lassen.

Daraufhin den Tee vom Herd nehmen und den Xucker, die Gelatine und die Lebensmittelfarbe gut unterrühren. Es dürfen keine Klümpchen mehr zu sehen sein. 

Dann die Flüssigkeit in die Form gießen und circa 5 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.

Nun könnt Ihr die Gummibärchen aus der Form lösen. Dies geht am einfachsten wenn diese noch kalt sind. Sobald Sie Zimmertemperatur erlangen ist es extrem schwer die Bärchen noch aus den Formen zu lösen. 

Aufbewahren könnt Ihr die Gummibärchen allerdings natürlich in z.B. Tupperboxen bei Zimmertemperatur. 

Viel Spaß beim nachmachen und lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.